Gaming-Umfrage von HashtagLove: 92 Prozent aller Influencer zocken gern

11.08.2020

 

Gaming- und Gadget-Themen sowie digitale Events stehen bei Influencern hoch im Kurs. Die Mehrheit zockt, und zwar mehrmals die Woche. Das hat eine Umfrage von HashtagLove unter 300 Meinungsmachern aus ihrem Netzwerk ergeben. Digitale Events sind für die Befragten zudem eine gute Alternative zu normalen Events, die auf Grund von Corona ausfallen müssen.

Der Großteil der befragten Influencer (92 Prozent) spielt Videogames. Knapp drei Viertel zudem mehr als einmal die Woche. Die meisten spielen am liebsten auf Konsolen (76 Prozent), gefolgt von Smartphones (66 Prozent). Trotz Online-Trend ist der Singleplayer mit 82 Prozent die beliebteste Gaming-Variante.

Die Meinungsmacher haben ein hohes Kaufinteresse an neuen Spiele-Konsolen. Die Hälfte will sich eine Playstation 5 oder Xbox One Series X kaufen. Außerdem legen drei Viertel Wert auf gutes Zubehör.

Digitale Events kommen bei Influencern gut an

Die Mehrheit (77 Prozent) begrüßt die Verlegung physischer Events ins Digitale und nehmen dies in Zeiten von Corona gerne als Alternative an. Lediglich 23 Prozent sagen, dass sie digitale Events nicht interessieren. „Das sind gute Nachrichten für die gamescom, das wichtigste Event der Branche“, kommentiert Torsten Oppermann, Geschäftsführer von MSM.digital. „Die Veranstaltung findet in diesem Jahr komplett digital statt. Ich erwarte, dass sie dennoch nicht an Relevanz einbüßt und sicher auch auf dem digitalen Weg wieder zahlreiche Influencer erreichen wird.“